Verhalten: Wir erwarten von unseren Mitgliedern ein soziales, freundliches Miteinander. Rassistische, beleidigende oder anderweitig asoziale Verhaltensweiße wird nicht geduldet und führt nach einmaliger Verwarnung zum Ausschluss. In besonders schweren, eindeutigen Fällen behält sich die Clansleitung die Möglichkeit offen auf eine Verwarnung zu verzichten.

Konflikte und Wehwehchen: Konflikte innerhalb des Clans sollen von den Spielern zunächst privat geregelt werden wie man es von erwachsenen Spielern erwarten kann. Sollte es nicht zu einer Einigung kommen, so ist umgehend an die Clansleitung heran zu treten.

Real Live vor Gaming: Die meisten unserer Mitglieder sind bereits arbeitstätig. Das Leben außerhalb des Spiels geht immer vor und dies ist stets zu respektieren.

Spaß am Gaming: Im Vordergrund soll der Spaß am Gaming stehen. Dafür möchten wir eine familiäre Atmosphäre bieten in der neue Bekanntschaften geschlossen werden können. Ihr könnt gerne auch andere Spiele gemeinsam spielen, das primäre Interesse soll aber bei „The Division“ liegen. Überdies wollen wir auch Erfolge sowohl im PvE als auch PvP verbuchen, daher solltet ihr auch ehrgeizig genug sein und mit Kritik umgehen können.

Abwesenheit: Abwesenheit von mehr als 2 Wochen ist anzukündigen.

Mindestalter: 18 Jahre

Bewerbungsprozess: Die Bewerbung hat im Bewerbungsforum zu erfolgen nach dem dort gegebenen Muster. Nach anschließendem Team-Speak Gespräch erfolgt bei Aufnahme eine einmonatige Trail Periode an dessen Ende erneut eine Evaluierung über der Verbleib entscheidet.

Teamspeak: Die Nutzung von Team-Speak ist bis auf das Bewerbungsgespräch freiwillig.

Rollenspiel-Regeln: Für all diejenigen, welche sich im Bereich Rollenspiel betätigen wollen gelten die strikte Trennung von „Out of character“ und „in character“ sowie alle anderen Tugenden der Rollenspieler-Gemeinschaft.